Worte (und ein paar Bilder)

[Icke|Blog|Impressum|Datenschutz]

Der 9-Euro-Fonds

3. September 2022|

Der 9-Euro-Fonds soll das ausgelaufene 9-Euro-Ticket ersetzen. Man zahlt also als Mitglied jeden Monat 9 Euro für eine »kollektive Ticketversicherung« ein. Wird man dann bei einer Kontrolle in Bussen, U-Bahnen, Trams oder S-Bahnen ohne gültigen Fahrschein erwischt, dann bekommt man durch den Fonds das erhöhte Beförderungsentgelt erstattet. Die Idee dahinter ist super  ...

Aber: »Das Fahren ohne gültiges Ticket ist immer eine Straftat – auch, wenn das erhöhte Beförderungsentgelt im Anschluss bezahlt wird. Verkehrsbetriebe bringen die Straftat nach Zahlung nur bislang häufig nicht zur Anzeige. Darauf solltest du dich aber nie verlassen!«

That is the Knackpunkt, den man unbedingt beachten sollte. 

https://9eurofonds.de

Tag(s): web social